Nächster Film: Die Flügel der Menschen

Die Flügel der MenschenLiebe Filmkunstfreunde.

Wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet. Nachdem in den letzten Wochen meistens Kino aus einer weit weit entfernten Galaxis auf der Leinwand zu sehen war, möchten wir Sie zum Auftakt unseres neuen Programms ebenfalls an einen weit weit entfernten Ort mitnehmen. Zwar bleiben wir auf dieser Erde, aber es geht in die kirgisischen Steppen. Wir zeigen:

Die Flügel der Menschen
Am Donnerstag, den 08.02.2018 um 20 Uhr
und am Montag, den 12.02.2018 um 18 Uhr
Im Viktoria Filmtheater, Dahlbruch

Centaur (Aktan Arym Kubat) führt mit seiner taubstummen Frau Maripa (Zarema Asanalieva) und ihrem ebenfalls stummen Sohn Nurberdi (Nuraly Tursunkojoev) ein bescheidenes Leben in einem kleinen Dorf in Kirgistan. Doch was keiner über den liebevollen Familienvater und ehemaligen Kinobesitzer weiß: Er schlägt sich die Nächte um die Ohren, um den reichen Landbesitzern ihre Pferde zu stehlen und diese in freier Wildbahn auszusetzen, auchwenn sie früher oder später wieder eingefangen werden. Denn Centaur kann sich nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass Pferde eine Ware sein sollen. Er glaubt felsenfest daran, dass die Kirgisen einst in Einklang mit den Reittieren lebten, und versucht alles, um die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen. Doch die Oligarchen sind der nächtlichen Diebstähle überdrüssig und setzen den Kleinkriminellen Sadyr (Ilim Kalmuratov) auf den unbekannten Pferdedieb an…

Ein wunderschöner, tief berührender Film, „voller Humor und trauriger Weisheit“ (Variety), dessen Bilder die Weite der Kinoleinwand des Viktoria Filmtheaters verdienen.

Es gab zwischenzeitlich noch einen Filmwunsch, nämlich die schwedische Tragikomödie „The Square“. Dieser Film reizte uns auch, wird aber schon im regulären Programm des Viktoria
Filmtheaters auftauchen.

In diesem Sinne freuen wir uns auf ein tolles, abwechslungsreiches Kinojahr 2018.

Jens Mankel       Ralf Schemmann     Ilka Henssen

Schlagworte:  

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.