Montaliche Archive Februar 2016

Ich und Earl und das Mädchen

Ich und Earl und das MädchenLiebe Filmkunstfreunde.

Es wird Zeit, das neue Filmjahr zu beginnen! Daher möchten wir Ihnen – noch vor der Einladung zur Jahreshauptversammlung unseren ersten Film vorstellen: Der amerikanische Spielfilm mit dem ungewöhnlichen Titel „Ich und Earl und das Mädchen“ (Me and Earl and the Dying Girl) von Alfonso Gomez-Rejon ist ein erstaunlich vielschichtiger Streifen. Was als 08/15-Geschichte vom Erwachsenwerden eines eher zurückhaltenden Burschen beginnt, gewinnt schnell an Tiefe und wird ein ernsthaftes Teenagerdrama, in dem es um Freundschaft, Liebe und Tod geht. Und um die Liebe zum Filmemachen.

Denn der Ich-Erzähler Greg (Thomas Mann) und sein (einziger) Freund Earl (RJ Cyler) drehen schrullige Remakes großer Film-Klassiker...

Mehr